Schlagwort-Archive: Ich

Ich, mein Blog und Guild Wars 2

 

Hallo Welt !                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      So lauten also meine ersten Worte in der Bloggerszene?

Um ehrlich zu sein hätte ich nie gedacht jemals in dieser „Szene“ zu landen, denn alles was man hört, liest und erfährt geht über schrecklich, fantastisch, bunt, abgefahren, langweilig, gehyped, neuartig, wunderbar und endet schließlich bei der Frage… „Brauch ich auch einen eigenen Blog?“

Nachdem ich mir diese Frage mit einem stolzen „JA! Ich will!“ beantwortet habe, war ich also tatsächlich angekommen in dieser einen sagenumwobenen Bloggerwelt von der man schließlich überwiegend interessante Sachen hört. Nun musste ich zuerst einmal die schwierige Frage klären welcher Blogger ich eigentlich bin. Bin ich der Typ der jedem mitteilen muss wie das Wetter gerade ist, wieso die Banane krumm ist, warum ich diese oder jene Prüfung schaffen bzw. nicht schaffen werde, was ich am Wochenende bewerkstelligt habe und wieso ich am Montag keine Lust habe aus dem Bett zu steigen?

Um ehrlich zu sein; NEIN! Ich bin der Typ der seinen Followern einen gewissen Mehrwert zu einem Thema bieten möchte und so gut es geht dieses interessant darzustellen und zu gestalten. Nun gut, dachte ich, ich habe einiges bereits zu „WordPress“ gelesen und dachte „Genau das ist es, du bloggst rund um das Thema Guild Wars 2“.

Wieso habe ich mich dazu entschieden? Naja ihr müsst wissen, damals vor langer langer Zeit, es muss etwa im Jahre 2007 gewesen sein, kündigte ein namhafter PC-Spielehersteller namens Arenanet eine Fortsetzung zum bereits erschienenen Guild Wars 1 an. Guild Wars 2! Das war es das Spiel das mich vollkommen begeisterte und je mehr ich davon hörte immer weiter in seinen Bann gezogen wurde. 5 Jahre später, im Jahre 2012, dem Jahr des Drachen (bezeichnend für GW2) soll es nun erscheinen, das Meisterwerk welches zum Leben erweckt werden soll und den Massen zugänglich gemacht werden soll.

Nun bin ich hier, tippe diese nostalgisch anmutenden Worte in das Fenster und überlege just in diesem Moment: „Was könnte ich euch noch erzählen?“

Ja, stimmt, da Ihr nun wisst wie es mich gerade hierher verschlagen hat, sollte ich euch noch erklären was mein Blog euch für einen „Mehrwert“ liefern soll:

Es ist ganz einfach: Ihr habt Interesse an PC Spielen wie Guild Wars 2 (MMORPGS) und seid genauso versessen darauf alle neuen Informationen dazu aufzusaugen? Dann möchte ich euch mit News zum Thema Guild Wars 2 versorgen und diese auch zusätzlich kommentieren. Ich möchte die News nicht nur einfach so im Raum stehen lassen. Das wäre ja auch langweilig, oder nicht? Nein ich möchte meine (dummen :D) Kommentare dazu abgeben und euch meine Sichtweise zu gewissen Ereignissen näher bringen. Alles was wichtig ist oder als wichtig zu erachten ist im Bezug auf Guild Wars 2, sollte seinen Weg in diesen Blog finden. Ich möchte euer Begleiter bis zum Release des Spiels und darüber hinaus werden!

Bis zum Release wird dieser Blog wie oben erwähnt euch mit News versorgen und Raum für Spekulationen bieten. Nach dem Erscheinen des Spiels möchte ich euch natürlich erhalten bleiben und euch Einblicke und Eindrücke liefern und euch weiterhin mit interessanten Themen versorgen!

Das war auch schon eigentlich alles nötige was Ihr über mich und meinen Blog wissen müsstet.

 

Bis bald!