Schlagwort-Archive: Minigames

Minigames in GW 2, ein Ausblick auf den 20. Februar und neue WvW Bilder

Hallo liebe Leser!

Gestern ging die Post ab. Die Infowelle erschlug regelrecht die Spieler und dementsprechend hitzig waren auch die Diskussionen und Vermutungen rund um das Welten – PvP. Heute kann uns Arenanet nicht noch einmal mit einer vergleichbaren Infoflut beehren. Aber das soll nicht heißen dass langsam alles wieder abebben soll. Nein, auch heute gibt es etwas neues zu berichten wenn man sich auf dem Youtube Kanal von den Bonk Studios umgesehen hatte. Die Bonk Studios präsentieren uns ein neues Video, leider auf englisch, rund zum Thema Minigames.

Hier findet Ihr das Video (engl.): Minigames (GWI)

Was wurde im Video gesagt?

  • Minigames gibt es in allen größeren Städten
  • Jede Stadt bietet eigene Minigames an, die es nur dort und nirgendwo anderst gibt
  • Alle Spieler, egal welches Level sie erreicht haben, können daran teilnehmen.
  • Das erste bekannte Minigame trägt den Namen „Kneipenprügelei“: Dort werden Spieler lediglich mit Umgebungswaffen, wie Barhockern, Tischen, Bierflaschen und den eigenen Fäusten kämpfen dürfen. Eigene Waffen mitzubringen ist verboten!
  • Trinkt man Alkohol erhällt man Buffs oder Debuffs. Hierbei entscheidet der Zufall!
  • Je mehr Alkohol ihr trinkt, desto weniger präzise trefft ihr den Gegner. Das Bild beginnt zu wabbern und bewegt sich (viele GW 1 Spieler werden das kennen)
  • Das Minigame „Kneipenprügelei“ werdet ihr in Götterfels finden
  • Das Minigame „Streit um die Fässer“ findet ihr in Hoelbrak, der Hauptstadt der Norn. Dort dürft ihr euch in 5er Teams um Fässer streiten. Ihr müsst versuchen soviele Fässer wie möglich für euer Team zu sammeln. Die Fassträger erhalten dabei andere Skills wie die Teammitglieder die kein Fass tragen. Z.b. könnt ihr das Fass auf Gegner werfen, eine Rolle machen, Gegner damit zu Boden werfen oder aber den Boden für Gegner rutschig machen. Die anderen können den Gegner benommen machen, ihn verfolgen, ihn zurückschlagen, oder aber die Fässer klauen.
  • Es wird ungefähr 30 Minigames geben! Wow wenn das mal keine Auswahl ist!
  • Weitere Minigames werden sein: „Schneeballschlacht“,“ Schusswechsel“, „Bogenschießen“ und „Zerschmetter sie!“
  • Alle Minigames sind instanziert und „hot joinable“ (Ihr könnt jederzeit beitreten und jederzeit das Minigame wieder verlassen)
  • Ihr erhaltet Belohnungen auf kosmetischer Ebene, wenn ihr aus den Minigames als Sieger hervorgeht. Z.b. erhaltet ihr einzigartige Rüstungs – oder Waffendesigns.
  • Außerdem wird etwas über Transmutationssteine berichtet: Ihr könnt diese verwenden und die Rüstungswerte (Stats) der einen Rüstung mit der Optik einer anderen Rüstung kombinieren. Transmutationssteine werden im Ingame Store erhältlich sein oder ihr kauft sie mit der Währung „Karma“

Der 20.02.2012

Liebe Leser, wir gehen davon aus, dass am Wochenende nur wenig neue Infos den Weg zu uns finden werden. Dies ist so, weil die Presse dieses Wochenende Zugang zur Beta hat und ausgiebig testen wird. Am 20. Februar wird die „Schweigepflicht“ für die Presse nicht mehr gültig sein. Die Presse wird also ab Montag eine Informationsflut präsentieren. Ich werde euch also dementsprechend am am Montag mit neuen Infos versorgen! Und diese sollen fantastisch sein!

Haltet durch bis Montag!

Ich wünsche euch ein schönes und erholsames Wochenende und stehe euch wieder pünktlich am Montag zur Verfügung!

Schaut vorbei, ich sage: „Tschüss bis zum nächsten Mal“ und hier noch ein paar schöne WvW Bilder…..

Bildschirmansicht der Entwickler in der Closed Beta: Blaue Punkte sind Spieler außerhalb von Götterfels

(GWI)

Charr in den „Borderlands“

Quelle: uk.gamespot.com

Asura Kampfgolem

Asura Wächter

Eine Festung

Düstere Stimmung zwischen Ruinen und Türmen

Dolyak Karavane liefert Nachschub

Mesmer in Aktion

Kampfvorbereitungen

Dieb in Bedrängnis von Kraits

Quelle: uk.gamespot.com

 

Advertisements